Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in D:\www\www790\phpBB3\common.php on line 106 www.CLAVIERonline.net • Thema anzeigen - Mein Italiener
 
Autor Nachricht

<  Instrumenten-Galerie  ~  Mein Italiener

BeitragVerfasst: Mo 16. Feb 2015, 01:22
AnfängerAnfängerRegistriert: So 1. Jul 2012, 11:33Beiträge: 3
Seit einem halben Jahr in meinem Besitz ist ein Italiener nach Giusti (false Inner-Outer, erweiterter Tonumfang GG-f3) von Cornelis Bom, 2008, den ich überaus schätze und gegen keines anderen Bauers Instrument (zumindest was mir bisher begegnet ist) eintauschen würde. Die Vokalität im Klang, das Nachschwingen des Tones, den kräftige Bass, sonoren Tenor und glockigen Diskant mag ich nicht mehr missen.
Note:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Offline Profil
BeitragVerfasst: Mo 16. Feb 2015, 09:48
BenutzeravatarMaestroMaestroRegistriert: Do 14. Mai 2009, 10:31Beiträge: 199Wohnort: 53639 Königswinter (NRW)
Hallo Tumnus,

Glückwunsch zu Deinem Instrument und vor allem zu Deiner Wahl des Instruments.
Habe mir gerade erst bei Facebook ein Video von Cornelis B. angeschaut, in dem er sein Virginal (copy from C. Hagaerts, Anversa 1636, Cornelis Bom, 1984) vorstellt.

https://www.youtube.com/watch?v=8IWREABHxzA

Vielleicht kennst Du auch das ein oder andere Instrument (auch von C. Bom), das im Atelier von Jessica u. Andreas Zappe in Berlin dekoriert wurde?!
http://www.atelier-zappe.net/index.html

Liebe Grüße
Francesco da Zappa
http://www.cembalo-worldwide.de/


Offline Profil
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 00:34
AnfängerAnfängerRegistriert: So 1. Jul 2012, 11:33Beiträge: 3
Hallo Francesco,

danke für Deinen Beitrag. Das Video von Cornelis kenne ich (und das Instrument, das er vorstellt bewundere ich optisch und soweit ich den Klang digital beurteilen kann schon mal sehr). Auch die Argumente, die Ed Parmentier für den Klang anführt kann ich an den Bom'schen Instrumenten, die ich kenne sehr gut nachvolziehen.

Bei den Zappes bin ich zumindest digital mit Andreas bekannt. Seine Videos haben mich in der Kaufentscheidung durchaus beeinflusst. Auch hoffe ich (wenn die Situation es zulässt) mein Instrument zu einem späteren Zeitpunkt noch bei ihnen schmücken lassen zu können.

Generell bin ich musikalisch von einem Umfeld mit etlichen Bom-Instrumenten geprägt (hatte bisher das musikalische Vergnügen auf 4 Giusti, 2 Mietke, einem Ruckers, einem Dulcken und einem Virginal von ihm) so dass ich den diesen Instrumenten eigenen Klang recht gut kenne, mich aber auch sehr gut damit identifizieren kann.


Offline Profil

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
3 Beiträge
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron

Spenden

Das Betreiben der Internetplattform CLAVIERonline kostet Geld! Mit einer kleinen Spende könnt ihr mithelfen, die Auslagen für Serverplatz, Domainnamen und Grafiker zu decken. PayPal-Spenden sind einfach, schnell und absolut sicher. Vielen Dank!

Spende an CLAVIERonline